DesignSkins.com – Skins für den Laptop oder das Handy

Die meisten Gehäuse der auf dem Markt erhältlichen Handys oder Laptops sind weiß, schwarz oder deindesign_logosilber. Besonders junge Menschen verlangen jedoch nach Individualität. Das gilt nicht nur im Bereich der Mode und bei der Einrichtung der eigenen vier Wände, sondern auch Geräte wie Handys oder Laptops werden häufig modifiziert um sich von der Masse abzuheben.

Im Bereich der Laptops hat z.B. Dell Geräte im Angebot, die sich farbig von der Konkurrenz unterscheiden. Das Unternehmen bietet neben einfarbigen Oberflächen auch diverse Muster an, die die Geräte voneinander unterscheiden.

Skin aus Vinylfolie sorgt für Individualität

Wer nun kein Gerät von Dell erwerben möchte, kann z.B. zu so genannten Skins von DesignSkins.com greifen, die sich auf die Geräte kleben lassen. Die Skins sind aus Vinylfolie, sollen sich blasenfrei anbringen und rückstandslos entfernen lassen. Neben der individuellen Gestaltung deiner eigenen Geräte, schützen diese Skins das persönliche Hab und Gut vor Kratzern.

mac_surfpodDesignSkins.com bietet dabei vorgefertigte Muster für alle möglichen Elektronikgeräte an. Neben Handys und Notebooks werden auch Skins für Digitalkameras, Spielekonsolen und anderen Produkten angeboten. Zuerst muss der Kunde sein Gerät anklicken und kann danach ein passendes Muster wählen. Wem die vorgefertigten Muster nicht gefallen, kann über eine Applikation auf der Website sein eigenes Muster erstellen.

Wer mit der Anschaffung eines solchen Skins liebäugelt, sollte sich den Kauf genau überlegen. Der Preis für eine Folie z.B. für ein 13″ MacBook liegt bei 29,95 Euro. Wenn ich eine solche Folie nur ein paar Wochen nutzen möchte, ist der Preis meiner Meinung nach zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *