Die Jeansjacke – das Comeback im Winter

Comeback? Da fällt mir noch eins ein! Die klassichen Holzfällerhemden im Karo-Look gibt es seit geraumer Zeit wieder in unzähligen Schaufenstern zu sehen, sowie Jeans mit Schlag. Dabei wird das Muster nicht nur bei Hemden benutzt, sondern auch Hosen, Kleider, Röcke und auch BHs gibt es in dem Look, der für unsere Eltern in war. Und dabei dürfen auch wir Männer uns mit Karohemden auf die Straße trauen.jeansjacke_hilfiger_denim

Nach diesem Comeback, las ich heute im Internet, dass es ein Weiteres gibt. Die Jeansjacke soll in diesem Winter wieder zum Verkaufsschlager werden. Einige Jacken werden gar mit Fell gefüttert, da der gute alte Denim-Stoff nicht allzu viel Wärme speichert. Dabei wird es die Jacken in unzähligen Varianten geben: Schwarz (Pepe Jeans), mit integrierter Kapuze (G-Star), mit schmaler Taille (Guess Jeans) oder mit Nieten besetzt (Hifiger Denim).

Na, wenn da nicht für jeden was dabei ist. Kauft ihr Euch eine?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *