Linktipp: Dealcity.de – Am Group Shopping teilnehmen und Geld sparen

Seit einiger Zeit gibt es einen neuen Trend im Internet – das Group Shopping bzw. Group Buying. Nachdem die Auktionsplattform eBay längst dealcity_logo_quadrnicht mehr für Aufregung beim Online Kauf sorgt, schießen Portale wie Groupon (Citydeal) aus dem Boden und der Hype darum ist mächtig. Doch nicht jeder Anbieter ist gleich. Mittlerweile gibt es einige Portale, die sich auch thematisch voneinander abgrenzen und somit bestimmte Nischen besetzen und unterschiedliche Zielgruppen ansprechen wollen.

Beim Group Shopping geht es in erster Linie darum, dass die Portale Partnerschaften mit oft lokalen Anbietern eingehen und ihren Kunden somit vergünstigte Produkte oder Dienstleistungen anbieten können. Der Kunde kann z.B. vergünstigt ins Kino gehen oder nette Frühstücksangebote für das Wochenende ergattern. Bezahlt wird z.B. per PayPal und der Gutschein kommt bereits nach wenigen Stunden nach dem Kauf per E-Mail beim Käufer an. Dieser muss den Gutschein nur noch ausdrucken und beim jeweiligen Anbieter vor Ort einlösen. Hierbei ist es wichtig, dass der Kunde vor dem Kauf die Konditionen für den Deal genauestens liest und verstanden hat. Teilweise gibt es Restriktionen, die ein Einlösen nur innerhalb eines Zeitfensters (z.B. Montag – Freitag 9-17 Uhr) ermöglichen.

Angebote begrenzt zu kaufen

Die Angebote der Portale sind für eine begrenzte Zeit im Internet verfügbar, oftmals nur für einen Tag, und benötigten für das Zustandekommen des sogenannten Deals eine bestimmte Anzahl an Käufern. Kauft man einen Deal, der im Endeffekt doch nicht zu Stande kommt, so wird dem Kunden auch keine Rechnung geschrieben. Allerdings ist die Mindestanzahl an benötigten Kunden so niedrig angesetzt, dass nur sehr wenige Deals nicht zustande kommen.

Durch die Vielzahl der verschiedenen Anbieter im Bereich des Group Shopping ist es schwierig geworden den Überblick zu behalten. Wer will schon jeden Tag eine E-Mail mit den neuesten Angeboten von 10 verschiedenen Anbietern erhalten? Auf der anderen Seite möchte auch niemand einen interessanten Deal verpassen und sich im Endeffekt über die vertane Chance ärgern.

Eine Übersicht aller Anbieter auf einen Blick

Dealcity ist eine Plattform, die Angebote verschiedenster Group Shopping Portale auf nur einer Seite aggregiert und dem Kunden somit eine Übersicht in dem Angebotsdschungel bietet. Besonders praktisch ist die Möglichkeit einen Newsletter seiner Lieblingsstädte zu abonnieren und jeden Morgen über die Deals verschiedenster Anbieter informiert zu werden. Der Newsletter-Abonnent erhält also täglich eine E-Mail mit allen Angeboten und nicht von jedem Anbieter nur eine E-Mail mit einem Angebot.

Derzeit listet das Portal die Angebote der acht größten Deutschen Anbieter auf diesem Gebiet auf und wird in Zukunft ständig um die aus dem Boden schießenden Anbieter erweitert. Somit ist gewährleistet, dass das der Besucher und der Newsletter-Abonnent auch in Zukunft keine Deals der Group Shopping Anbieter verpasst.

Unter meiner Mitarbeit ist das Portal entstanden. Wenn ihr uns unterstützen wollt, besucht die Website, sagt es euren Freunden, abonniert den Newsletter und kauft eure Gutscheine über die Platform!

5 Gedanken zu „Linktipp: Dealcity.de – Am Group Shopping teilnehmen und Geld sparen“

  1. In Deutschland gibt ein gutes Dutzend Shopping Clubs, die im Internet um Exklusivität, Marken und Kunden buhlen. Eine Übersich findet man bei WIKI oder z.B. http://www.meine-outlets.de
    Wer allerdings topaktuelle Sortimente erwartet, kann sich die Mitgliedschaft sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *